Covid-19 Informationen

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Die FASANERIE verpflichtet sich der Einhaltung des Hygienekonzeptes „Gastronomie“ des Bundes, der Länder und dem bayerischen Staatsministerium mit generennen Sicherheits- und Hygieneregeln, organisatorischen Maßnahmen sowie Schutzmaßnahmen für Gäste und Mitarbeiter.

So legen wir besonders viel Wert auf die Einhaltung aller Vorschriften und Maßnahmen:
– Geschultes Personal: Fachgerechte Durchführung von Desinfektion sowie entsprechender Maßnahmen bei Auftreten eines Covid-19-Falles.
– Mehrfacher Luftwechsel in allen öffentlichen Bereichen, Restaurants
– Es besteht eine Pflicht zur Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern und Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Gäste und Personal in allen öffentlichen Bereichen.
– Verfügbarkeit von Desinfektionsmittelspendern für unsere Gäste in allen öffentlichen Bereichen.

Wir bitten Sie um Ihre Mitarbeit:
– Sollten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer COVID-19 positiven Person gehabt haben oder jegliche respiratorische Symptome aufweisen, bleiben Sie bitte zuhause
– Bitte halten Sie stets den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Gästen sowie Mitarbeitern ein.
– Bedecken Sie Mund und Nase bereits bevor Sie das Haus betreten bzw. solange Sie sich in den öffentlichen Bereichen des Gebäudes bewegen
– Achten Sie auf Einhaltung weiterer Hygienemaßnahmen wie z.B. gründliches Händewaschen, Desinfizieren Ihrer Hände, Verzicht auf Händeschütteln sowie Einhalten der Nies- und Hustenetikette.

Bitte beachten Sie folgende Punkte bei Ihrem nächsten Besuch:
– 3G+ Regel (zugelassene Gäste: Geimpfte, Genesene und PCR-Getestete)
– Kinder bis zum 6. Lebensjahr benötigen keinen Test-Nachweis
– Schüler (mit Schülerausweis) benötigen keinen Test-Nachweis – nur einen offiziellen Schülerausweis
– Keine Kontaktdatenerfassung
– Außerhalb des Tisches gilt weiterhin die Masken-Pflicht (FFP2)